Menu
Menü
X

Herzlich willkommen...

...auf den Seiten der Evangelischen Kirchengemeinden Löhnberg, Selters und Drommershausen. Hier erfahren Sie alles rund um unser buntes Gemeindeleben.

Entsprechend der Vorgaben der Landeskirche feiern wir Gottesdienst in der Kirche bei dauerhaften Inzidenzwerten unter 200. Beachten Sie dazu bitte unser Sicherheitskonzept.

17.06.2021 ce

Garten-Gottesdienst an Johannis

Sommerlaune, Gartengrün und Johannisfeuer: Am Johannisfest laden wir in den Kirchgarten zum Gottesdienst am 27. Juni um 17 Uhr ein. Draußen darf auch gesungen werden....
18.05.2021 ce

Anmeldung für die Konfirmandenarbeit

Die Ev. Kirchengemeinden Löhnberg, Selters, Drommershausen laden alle Jugendlichen in der siebten Klasse zur Konfirmandenarbeit ein. Falls Sie keinen Einladungsbrief...
02.04.2021 bk

Ostern in Drommershausen

Liebe Drommershäuser, liebe Kirchengemeinde, wie Ihr sicher wisst, hatte die Kirchengemeinde für Karfreitag und Ostermontag Gottesdienste geplant. Wegen Corona müssen...
27.03.2021 ce

Ostern an der Klagemauer

Klagemauer lädt zum Gebet ein Die Ev. Kirchengemeinde Löhnberg begeht die Ostertage mit einer besonderen Aktion. Eine Klagemauer in der Ev. Schlosskirche lädt ein,...
16.02.2021 ce

Experten der Diakonie bieten Hilfe per Chat

Die Fachleute des Diakonischen Werkes Limburg-Weilburg bieten im Online Chat professionelle psychosoziale Beratung in schwierigen Lebenssituationen oder Krisen. Die...

20.12.2020 ce

Weißt du noch...

Weißt du noch... ...wie deine Mama dich auf den Schoß nahm um dich zu trösten, wenn du weintest. ...wie dein Vater dich an die Hand nahm und dir im Garten die Blumen und...
20.12.2020 ce

Weihnachten fällt nie aus

Wir sollten Corona als Chance sehen, den Leuten zu erklären was der Kern von Weihnachten sein sollte. Es geht nicht um das einmalige Besuchen zu Weihnachten, nicht um die...
07.12.2020 ce

Frauen- und Männertreff feiern Advent

Mit einem Extra-Gottesdienst am 2. Advent begrüßte das Gottesdienst-Team um Frau Peusch, Frau Heuser, Frau Grüssinger und Pfarrer Elias die Frauen und Männer aus...

Aus Kirche und Welt

Westerwald

Pröpstin Sabine Bertram-Schäfer ermutigt zu klaren Worten

Mit einem Gottesdienst in Montabaur hat sich Sabine Bertram-Schäfer im Westerwald vorgestellt. Sie ist die neue Pröpstin der Propstei Nord-Nassau; eines Kirchengebiets, zu dem auch das Evangelische Dekanat Westerwald gehört. In der Kreisstadt gestaltete sie gemeinsam mit Pfarrerin Anne Pollmächer einen sonnigen Gottesdienst mit Mut machender Botschaft und hochklassigen Klängen.

bon

Volker Jung zur Euro 2020

Fußball-EM: Lust an Gemeinschaft und Angst vor dem Superspreader

Volker Jung ist nicht nur hessen-nassauischer Kirchenpräsident, sondern auch Sportbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland. Interview mit dem fußballbegeisterten Theologen zu vollen Stadien, leeren Vereinskassen und dem Nachwuchs auf dem Rasen.

Kirchenpräsident Volker Jung im Frankfurter Waldstadion bei Filmaufnahmen EKHN/Rahn

#beziehungsweise: jüdisch und christlich

Pessach – ein Fest der Befreiung

Vom 27. März bis zum 4. April feiern Jüdinnen und Juden 2021 Pessach. Dann erinnern sie festlich an den Auszug des Volkes Israel aus Ägypten und an die Befreiung aus der Sklaverei durch Gott. Auch Jesus hat Pessach mit seinen Jüngern gefeiert, denn er war Jude. Die Vorsitzende des Arbeitskreises ImDialog Pfarrerin Andrea Thiemann erklärt in einem Interview, dass Jesus dadurch eine Brücke zum jüdischen Volk bilde.

Sederteller zu Pessach Bildquelle: gettyimages, luvo, id_157579839

500 Jahre Wormser Reichstag

„Luther-Eis“: Wormser Eisdiele kreiert Süßes zum Jubiläum

Eis mit Zutaten, die schon Martin Luther liebte: Das geht! Und schmeckt großartig. Nicht nur zum 500. Jubiläum des Wormser Reichstags.

Mhhh - "Luther-Eis" (von links nach rechts): Pfarrer Volker Fey, Dekanin Jutta Herbert, Präses Dr. Ulrich Oelschläger, Pietro Vannini, Kirchenvorsteherin Brigitte Böhm, Victor Sator, Dr. Fabian Vogt, EKHN-Projektleiter für das Reichstagsjubi EKHN/Uhrig

Infos EKHN-Krisenstab

++Krisenstab Info ++ Orientierungspunkte zu den Gottesdiensten um Ostern

Nach den zurückliegenden Bund-Länder-Gesprächen vom 22. März gab es erhebliche Irritationen um die Gottesdienste an den Osterfeiertagen. Jetzt steht fest: Sie können als Präsenzveranstaltungen unter den bestehenden Hygienebestimmungen in Hessen und Rheinland-Pfalz stattfinden. Der Krisenstab der hessen-nassauischen Kirche hat hierzu am Donnerstag Orientierungspunkte veröffentlicht. Wichtig: Ab einer Inzidenz von 200 wird geraten, auf Präsenzgottesdienste zu verzichten.

Maßnahmen gegen das Corona-Virus Quelle: Gettyimages, ET-ARTWORKS, 1209956775

BIPoC

YouTube-Gottesdienst zum Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März

Innerhalb der Kirchen in Deutschland gibt es unterschiedliche People of Color, die sich über ihre Erfahrungen in der Kirche austauschen und miteinander vernetzt sind. Am internationalen Tag gegen Rassismus soll ihre kirchliche Lebenswirklichkeit in den Blick genommen werden.

Orgel – Instrument des Jahres 2021

Die Landesmusikräte in Deutschland küren seit 2008 jährlich ein Instrument des Jahres. In 2021 nimmt die Orgel diesen Platz ein. Die EKHN beteiligt sich an diesem Orgeljahr und die Kirchengemeinden sind zur Mitwirkung eingeladen.

Orgeltisch und eingeblendetes Logo: Orgel: Instrument des Jahres 2021 Zentrum Verkündigung

Wahl der Kirchenvorstände

Auch Hessen-Nassau startet ein Super-Wahljahr

Nicht nur in der Politik, sondern auch in der EKHN hat ein Super-Wahljahr begonnen. In weniger als 100 Tagen wollen über 10.000 Kandidatinnen und Kandidaten in die Kirchenvorstände gewählt werden.

EKHN

Gottesdienst zur Kultsendung

Zum Jubiläum: Die Sendung mit der Kirchen-Maus

Die Kirche feiert eine Kultsendung: Die "Sendung mit der Maus" hat 50. Geburtstag und eine Gemeinde in Bayern geht dazu mit einem Gottesdienst mit allerlei Lach- und Sachgeschichten online.

Das Pfarrehepaar Ann-Sophie Hoepfner und Martin Hoepfner feiert einen Gottesdeinst zum Jubiläum der "Sendung mit der Maus". www.offenhausen-evangelisch.de

Ökumenischer Kirchentag

So sieht der Ökumenische Kirchentag 2021 aus

Der 3. Ökumenische Kirchentag (ÖKT) 2021 rückt näher. Digital und dezentral finden von 13.–16. Mai Gottesdienste, Kulturveranstaltungen und inhaltliches Programm statt.

ÖKT
top